Willkommen am Gießener Schwanenteich

Gießen, 17.10.2022



Dies ist die Homepage von Dietmar Jürgens und Wilhelm Pastoors. Wir wohnen in der Nähe des Schwanenteiches in Gießen und kennen uns hier gut aus, dies ist unser Wohnumfeld. Dietmar erfasst und dokumentiert seit fünfundzwanzig Jahren hier die Vogelwelt . Wie für viele andere Menschen auch ist dieser Bereich für uns Erholungsraum.

Seit April 2021 ist der Fußweg zwischen Schwanenteich und Wieseck, der „Uferweg“, auf dem Abschnitt zwischen dem Platz vor der THM und der Brücke über den Schwanenteich gesperrt, ohne dass die Verantwortlichen irgendeinen Versuch unternehmen, diesen beliebten Spazierweg an dieser Stelle wieder passiert zu machen. Seit dem 06.10.2022 liegt nun ein Beschluss vor, die auf der Teichseite wachsenden Bäume zu entfernen. Dagegen wehrt sich die BI „Rettet die Bäume am Schwanenteich“, zu deren Sprecher und Vertrauensleute auch Dietmar gehört. Wir versuchen hier, aktuelle Informationen zu geben, die Ihnen Orientierung und die Möglichkeit geben, das Anliegen zu unterstützen.

  • Dietmar Jürgens
  • Wilhelm Pastoors

Zur Weigel-Greilich-„Hochwasser-Welle“-Angstmache »So etwas wie im Ahrtal droht uns hier nicht, aber die Löberstraße könnte die Welle schon mit Wucht treffen« (in der Gießener Allgemeinen)

lesen Sie bitte

Technisches

Sollten Sie sich in unseren Seiten verlieren, klicken Sie ganz oben den Link „Überblick“ und Sie finden wieder einen guten Aufsetzpunkt. Manche Beiträge sind zugänglich über den Kasten „Beiträge“ auf der rechten Seite (gegebenfalls hoch oder runter scrollen).

Externe Links öffen wir in einem neuen „Tab“; wenn Sie einen solchen schließen, „fallen“ Sie auf unsere Seite zurück. Interne Links ersetzen beim Laden die aktuelle Seite – wollen Sie zurück, nutzen Sie den „Rückschritt“-Button Ihres Browsers.